Was läuft bei REFA?

Willkommen im REFA Blog, dem Informations- und Kommunikationsmedium von REFA. Hier erfahren Sie Neues über uns und unsere Arbeit: Seminare, Beratungsleistungen und Entwicklungen rund um das Industrial Engineering, die Analyse, Gestaltung und Optimierung von Arbeitsplätzen und -prozessen. - Wir freuen uns auf Ihren Input, Ihre Beteiligung!

  • Seminare und Weiterbildung
  • Arbeitsplatzgestaltung 4.0 – neue Herausforderungen für den IE
  • REFA-Beratung für transparente und optimierte Abläufe
  • REFA-Standardprogramm Montagesystemgestaltung
  • Wertschöpfung steigern – Arbeitsplätze sichern
  • REFA-Kompaktseminare – Intensivtrainings mit maximalem Erfolg
  • SAP-Einführung in einem Handelsunternehmen

REFA Amberg beim Liebensteiner Kartonagenwerk

REFA Bayern

Das Bild zeigt den Mitgliederbeauftragten Manfred Ederer, die Geschäftsführer und Teilnehmer.

Am 7. Juni 2018 besuchten 16 Mitglieder von REFA Amberg die Liebesteiner Kartonagenwerk GmbH in Plößberg. In den vergangenen Jahren investierte die Inhaber-Familie rund 110 Millionen Euro in ihr wachtumsstarkes und zukunftsorientiertes Unternehmen. Weiterlesen ...

Ausbildung zum REFA-Lehrbeauftragten in Dortmund

REFA Nordwest

Teilnehmer und Dozenten vor dem REFA-Standort in Dortmund

Vom 15. Februar bis 21. April 2018 wurden am REFA-Standort in Dortmund sieben neue REFA-Lehrbeauftragte für die REFA-Grundausbildung 2.0 ausgebildet. Durch die unterschiedlichen Fachrichtungen der Teilnehmer war das Seminar lebendig, lieferte zudem viel Diskussionsstoff und diente dem Erfahrungsaustausch. Weiterlesen ...

Aktuelles

Ganzheitliche Betrachtungsweise in der Industrie 4.0

Gestaltung ganzheitlicher Unternehmenssysteme in der Industrie 4.0

Industrial Engineering

Die Gestaltung ganzheitlicher Unternehmenssysteme (GUS) gehört zum Aufgabenspektrum des modernen Industrial Engineering. Im Rahmen der Industrie 4.0 muss der Industrial Engineer alle möglichen Auswirkungen und Chancen von Beginn an identifizieren und strategische und operative Ziele konsequent im Unternehmen verankern. Weiterlesen ...


Teilnehmerstimme TQM

Teilnehmerstimmen zum Seminar "Integrierte Managementsysteme - TQM"

Teilnehmerstimmen

Integrierte Managementsysteme/ TQM „Nach diesem Lehrgang kennt man die DIN EN ISO 9001:2015 oder die BS OHSAS 1800:2007 oder eine der anderen Normen NICHT!! auswendig – Das ist aber auch nicht Sinn und Zweck des Ganzen! Vielmehr geht es beispielsweiße um die Fragestellungen: - Wo finde ich was und wie kann man das dann in einen Zusammenhang setzen? - Wie ist das bei uns im Betrieb? - Wo gibt es Ansätze für Verbesserungsprozesse? „Solche Fragen tauchen plötzlich auf und finden in der Regel auch eine Antwort. Spannende 4 Tage, die trotz stellenweise „trockenem Stoff“ unterhaltsam und angenehm gestaltet waren. Danke.“ ~ Jan Held, Kunststofftechnik Borgmann GmbH Weiterlesen ...


Teilnehmerstimme Lean Administration

Teilnehmerstimmen zum Seminar "Lean-Administration"

Teilnehmerstimmen

„Die Bedeutung und der Nutzen von Lean Administration wurde durch den Dozenten sehr anschaulich und praxisnah vermittelt. Durch eine ausgewogene Mischung aus praktischen Übungen, Beispielen und Theorie habe ich wertvolle Impulse für die Umsetzung in meinem Unternehmen mitnehmen können.“ Weiterlesen ...


Exkursionsteilnehmer mit Mitgliederbetreuer Manfred Ederer

REFA Amberg besucht OEZ in Tschechien

REFA Bayern

Am 3./4.Mai 2018 nahmen über 20 Personen von REFA Amberg an einer Exkursion zur Firma OEZ nach Letohrad in Tschechien teil. Das Unternehmen ist nahezu siebzig Jahre auf dem elektrotechnischen Markt tätig. Im Jahre 1994 privatisiert, gehört es seit 2007 zur Siemens Group. Weiterlesen ...


Aktuell meist gelesen

Analyse informeller Strukturen

Industrial Engineering

Veränderungsprojekte verlaufen oft mit größten Anstrengungen und unbefriedigender Zielerreichung. Der Hauptgrund dafür liegt meist in den nicht ausreichend beachteten persönlichen Prägungen, Motivationen ...

REFA-Standardprogramm PEP und montagegerechte Produktgestaltung

Industrial Engineering

Unternehmen, insbesondere kleine und mittlere (KMU), sind zunehmend mit nicht oder kaum beeinflussbaren externen Herausforderungen konfrontiert, wie Globalisierung (Wettbewerbsdruck, Preisverfall, ...

REFA-Standardprogramm Montagesystemgestaltung

Industrial Engineering

Der Prozess der Gestaltung eines neuen Montagesystems erfolgt in vielen Betrieben – insbesondere wenn die Funktion des Industrial Engineering nur unzureichend ausgeprägt ist – wenig methodengestützt, so ...

Betriebliche Gestaltung marktkonformer Arbeitsbedingungen

Industrial Engineering

Unfälle sind - trotz aller Statistiken über die Vergangenheit - nicht planbar. Die Sachverständigen von carexpert müssen zeitlich und regional - unter Wahrung der Bedürfnisse des Unternehmens und der ...

REFA-Betriebswirte für Organisation am Bildungszentrum der Bundeswehr

REFA-Bundesverband

Das Bildungszentrum der Bundeswehr (BiZBw) – die zentrale Ausbildungseinrichtung der Bundeswehr – führt im Auftrag des ministeriellen Fachreferates die Aus- und Weiterbildung im Bereich der Arbeits- und ...

Das REFA-Standardprogramm Betriebsmittelmanagement

Industrial Engineering

Vom Betriebsmittelmanagement wird die Erhöhung der Wirtschaftlichkeit, die Verbesserung der Flexibilität, die Steigerung von Qualität und Geschwindigkeit erwartet. Mit dem REFA-Standardprogramm ...

RSS REFA Blog abonnieren