Was läuft bei REFA?

Willkommen im REFA Blog, dem Informations- und Kommunikationsmedium von REFA. Hier erfahren Sie Neues über uns und unsere Arbeit: Seminare, Beratungsleistungen und Entwicklungen rund um das Industrial Engineering, die Analyse, Gestaltung und Optimierung von Arbeitsplätzen und -prozessen. - Wir freuen uns auf Ihren Input, Ihre Beteiligung!

  • REFA-Beratung für transparente und optimierte Abläufe
  • REFA-Standardprogramm Montagesystemgestaltung
  • Wertschöpfung steigern – Arbeitsplätze sichern
  • REFA-Kompaktseminare – Intensivtrainings mit maximalem Erfolg
  • IT-Prozessharmonisierung (SAP) in einem Energieversorgungsunternehmen
  • SAP-Einführung in einem Handelsunternehmen

Kommunikationsfähiges Kühlgerät sorgt für I40-Diskussionen

REFA Nordwest

Schaltschrank-Kühlgeräte der eCool X-Serie aus dem Hause Pfannenberg können in die Automatisierungsprozesse des Anwenders eingebunden werden und per Cloud Informationen mit ihnen austauschen.

Digitalisierungs-Lösungen bringen viele Vorteile für Firmen. Doch 4.0 ist trotzdem eine Medaille mit zwei Seiten. Über die sprachen Jan Möbius, Geschäftsführer der Pfannenberg GmbH sowie Martin Lott und Gunnar Grimm vom Weiterbildungs-Verband REFA Nordwest. Und zwar am Beispiel eines kommunikationsfähigen Schaltschrank-Kühlgerätes. - Ein Beitrag aus www.industry-of-things.de Weiterlesen ...

REFA auch erfolgreich bei EPCOS/TDK in Xiaogan, China

REFA International

REFA China

In einem 2 wöchigen Seminar wurde für die mittlere Führungsebene bei EPCOS/TDK im chinesichen Xiaogan ein REFA Training durchgeführt. Die Teilnehmer kamen aus den Bereichen Industrial Engineering und Planung. EPCOS/TDK ist ein führender Hersteller von elektronischen Bauteilen und Komponenten, die fast in allen elektronischen Anlagen Anwendung finden... Weiterlesen ...

Aktuelles

IE Kompaktausbildung Ravensburg

In 4 Wochen zum REFA-Industrial-Engineer

REFA

Fach- und Führungskräfte haben in unseren Betrieben in immer kürzeren Zyklen neue Herausforderungen zu bewältigen. Die Dynamik der Wirtschaft, hervorgerufen durch zunehmend wechselnde und individualisierte Kundenwünsche, durch den internationalen Wettbewerb (Globalisierung) und durch technologische Entwicklungen (z. B. Digitalisierung) wirken sich auf alle Bereiche des Betriebsgeschehens aus. Weiterlesen ...


Ganzheitliche Arbeits- und Prozessgestaltung

Ganzheitliche Arbeits- und Prozessgestaltung

REFA Baden-Württemberg

Auch und gerade in Zeiten von Industrie 4.0 und Digitalisierung liegt der Schlüssel für hochproduktive und wettbewerbsfähige Unternehmen in der Arbeits- und Prozessgestaltung. Zu diesem Thema findet am Samstag, 15. Juli 2017, 10.-15 Uhr, in der Messe Ulm die Jahrestagung von REFA Baden-Württemberg statt. Weiterlesen ...


Die Teilnehmer am REFA-Seminar „Methoden der Arbeitsplatzgestaltung und der Datenermittlung“ kamen aus verschiedenen Branchen

REFA-Seminar in Kairo

REFA International

REFA International hat im Auftrag der GIZ (Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit) ein Seminar „Methoden der Arbeitsplatzgestaltung und der Datenermittlung“ durchgeführt. Die Teilnehmer kamen aus verschiedenen Branchen. Weiterlesen ...


REFA-Seminar: Produktions- und Lagerlogistik

Betriebliches Rückgrat „Produktions- und Lagerlogistik“

REFA

In Produktionsunternehmen spielt die innerbetriebliche Logistik eine nicht zu unterschätzende Rolle. Für die Herstellung der Ware muss Material aus dem Lager in die Fertigung gebracht, dort gegebenenfalls an mehreren Arbeitsplätzen/Maschinen bearbeitet, transportiert und zwischengelagert werden, Montagegruppen zusammengeführt, Halb- und Fertigerzeugnisse aus der Produktion ins Lager transportiert und auch innerhalb des Lagers bewegt, schließlich für den Versand bereitgestellt werden. Weiterlesen ...


Aktuell meist gelesen

Analyse informeller Strukturen

Industrial Engineering

Veränderungsprojekte verlaufen oft mit größten Anstrengungen und unbefriedigender Zielerreichung. Der Hauptgrund dafür liegt meist in den nicht ausreichend beachteten persönlichen Prägungen, Motivationen ...

REFA-Standardprogramm PEP und montagegerechte Produktgestaltung

Industrial Engineering

Unternehmen, insbesondere kleine und mittlere (KMU), sind zunehmend mit nicht oder kaum beeinflussbaren externen Herausforderungen konfrontiert, wie Globalisierung (Wettbewerbsdruck, Preisverfall, ...

REFA-Betriebswirte für Organisation am Bildungszentrum der Bundeswehr

REFA-Bundesverband

Das Bildungszentrum der Bundeswehr (BiZBw) – die zentrale Ausbildungseinrichtung der Bundeswehr – führt im Auftrag des ministeriellen Fachreferates die Aus- und Weiterbildung im Bereich der Arbeits- und ...

Das REFA-Standardprogramm Betriebsmittelmanagement

Industrial Engineering

Vom Betriebsmittelmanagement wird die Erhöhung der Wirtschaftlichkeit, die Verbesserung der Flexibilität, die Steigerung von Qualität und Geschwindigkeit erwartet. Mit dem REFA-Standardprogramm ...

Betriebliche Gestaltung marktkonformer Arbeitsbedingungen

Industrial Engineering

Unfälle sind - trotz aller Statistiken über die Vergangenheit - nicht planbar. Die Sachverständigen von carexpert müssen zeitlich und regional - unter Wahrung der Bedürfnisse des Unternehmens und der ...

REFA auf Expansionskurs

REFA

Als bevorzugter Weiterbildungspartner in den Bereichen Arbeitsgestaltung, Betriebsorganisation und Industrial Engineering erweitert und erneuert REFA seit Jahrzehnten das Weiterbildungsprogramm, um den ...

RSS REFA Blog abonnieren