Print

Neue Trainer für REFA Sachsen, Sachsen-Anhalt, Nordwest, Berlin und Brandenburg

REFA Sachsen-Anhalt


Neue Trainer für die REFA-Landesverbände

Ende September wurde in Magdeburg das Qualifizierungsseminar mit sechs Teilnehmern aus den REFA-Landesverbänden Sachsen, Sachsen-Anhalt, Nordwest, Berlin und Brandenburg durchgeführt.

Zuvor haben die Teilnehmer die Seminare „Rhetorik, Kommunikation und Konfliktmanagement“, Lehren und Lernen in der Erwachsenenbildung“ und die „Praxisanwendung für Trainer“ erfolgreich absolviert. Die von Klaus Gronbach durchgeführten Seminare bleiben ein unvergessliches Erlebnis.

Das Feedback eines Teilnehmers: "…vielen Dank für ihre vielen digitalen Ergänzungen (u. a. Videos, fortführende Dokumente wie zum Thema "Farblehre", Literaturempfehlungen), die sehens- und lesenswert sind (... nur die Videos von mir selbst finde ich schrecklich...). Jetzt, wo schon etwas Zeit vergangen ist, habe ich nur Positives von dem Seminar selbst in Erinnerung behalten. Daher möchte ich ihnen an dieser Stelle für ihr exzellent durchgeführtes Trainerseminar danken - absolut vorbildlich, bestens vorbereitet und stets den „Roten Faden“ beibehalten. Einige Tricks und Kniffe zur Durchführung sind genial und wirklich praxisnah. Danke dafür."

Das Bild zeigt v. l. Gutachter Klaus Gronbach, Oliver Finzelberg, Cornelia Stein, Dirk Zimmermann, Jana Arnold, Tino Lange, Mike Dangelmayr und Gutachter Steffen Schulze.

RSS REFA Blog abonnieren