Print

REFA Amberg bei BHS Corrugated und ÜBZO

REFA Bayern


30 Mitglieder von REFA Amberg besuchten die BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH

Am 1. Februar 2018 nahmen knapp 30 Mitglieder von REFA Amberg an einer Exkursion zu BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH teil. BHS Corrugated ist Weltmarktführer für die Entwicklung und Herstellung von Wellpappeanlagen. Das neue „Life Cycle Building“ bietet beste Voraussetzungen für effiziente Team- und Projektarbeit. Innen bietet es 450 Mitarbeitern Platz und verfügt über modernste Bürostrukturen. Es gibt ein Freiraumbüro, dazwischen „Meeting-Points“, unterschiedlich eingerichtete Konferenzräume, aber auch Ruhezonen für das „Power Napping“ zwischendurch. 65 Millionen Euro wurden in das neue Gebäude und neue Fertigungsanlagen investiert.

Die REFA-Mitglieder besuchten auch das auf dem BHS-Gelände ansässige Überbetriebliche Bildungszentrum in Ostbayern gGmbH (ÜBZO), das das in Bayern einmalige Kompetenzzentrum für Produktionstechnologie aufbaut. Das Berufsbild Produktionstechnologe (m/w) stellt sich den Herausforderungen der Industrie 4.0.

RSS REFA Blog abonnieren