REFA-Landesverband Bayern

Der REFA Bayern e.V. ist einer von 10 Landes- und Gebietsverbänden, die unter dem Dach des REFA Bundesverbandes e.V. organisiert sind. Hauptaufgabe REFA Bayerns ist die beruflichen Weiterbildung all derjenigen, die ihre berufliche Laufbahn – ihre Karriere – selbst bestimmen wollen und gleichzeitig dadurch die Innovationskraft, Leistungsfähigkeit, also letztlich die Wettbewerbsfähigkeit ihres Unternehmens stärken und steigern wollen. Hier finden Sie aktuelle Nachrichten und Wissenswertes aus dem REFA-Landesverband Bayern:

Abschluss von REFA-Lehrbeauftragten und Trainer in Nürnberg


Die neuen REFA-Lehrkräfte und Trainer in Nürnberg

Am 6. August 2016 fand in Nürnberg für drei angehende REFA-Lehrbeauftragte und einen Trainer der Qualifizierungstag „Präsentation/Argumentation – Grundausbildung 2.0“ statt. Alle Prüflinge konnten ihre Qualifizierungsarbeiten vor den Gutachtern verteidigen. Weiterlesen ...

REFA-Ausbildung zum Vorteil von Unternehmen und Mitarbeiter


Birgit Overesch, links, im Gespräch mit Marion Iser

Vielfältig sind die Motive zum Besuch eines REFA-Seminars sowie die Erfahrungen bei der Anwendung der erlernten Methoden. Birgit Overesch, Vorsitzende der REFA-Gliederung Nürnberg, besuchte am 4. August 2016 Marion Iser, REFA-Technikerin für Industrial Engineering bei der Firma DMK Ice Cream in Nürnberg, zum Interview. Weiterlesen ...

REFA-Grundausbildung 2.0 an der Grundig Akademie in Nürnberg


23 Maschinenbautechniker ergänzten ihre Ausbildung mit dem REFA-Grundschein

Vom 17. Juni bis 1. Juli 2016 fand an der staatl. anerkannten Fachschule für Technik der Nürnberger Grundig Akademie innerhalb der Fachrichtung Maschinenbautechnik erneut ein Ergänzungslehrgang zur REFA-Grundausbildung 2.0 statt. Weiterlesen ...

REFA-Organisationsreferenten in Nürnberg


Absolventen der Ausbildung zum REFA-Organisationsreferenten

Im Mai 2016 wurde in Nürnberg eine Ausbildung zum REFA-Organisationsreferenten durchgeführt. Weiterlesen ...

60 Jahre REFA Bad Neustadt


Vorsitzender Bastian Witzigmann hält die Ansprache zur Jubiläumsveranstaltung 60 Jahre REFA Bad Neustadt

Im Rahmen eines After Work Events wurde das 60-jährige Gründungsjubiläum mit Mitgliedern und geladenen Gästen gebührend gefeiert. In seiner Festrede erläuterte Bastian Witzigmann, Vorsitzender der Gliederung, die Historie und gab einen optimistischen Ausblick in die Zukunft. Weiterlesen ...

REFA Amberg besucht Europaparlament in Straßburg


Mitglieder-Betreuung REFA Amberg: Manfred Ederer (links/hintere Reihe) mit den 40 Teilnehmern

Am 9. und 10. Juni 2016 fuhren 40 Mitglieder von REFA Amberg in den Elsass. Besichtigt wurden das Werk Hagenau der Siemens AG sowie das Europaparlament in Straßburg. Ein umfangreiches Rahmenprogramm machte die Reise zusätzlich attraktiv. Weiterlesen ...

REFA-Grundausbildung in Bad Neustadt abgeschlossen


Joachim Krech (REFA-Lehrer), Bastian Witzigmann (1. Vors. und REFA-Lehrer), Dr. Thomas Gutbrod (Werkleiter Preh GmbH Bad Nes), Herbert Lörzel (Lehrgangsleitung), Mitte hi. Matthias Then (Betriebsleiter Kunert Wellpappe Bad Nes), rechts Thomas Schneider (F

Zwölf Absolvententen der REFA-Grundausbildung erhielten im Rahmen einer kleinen Feier ihre Urkunden bei der Siemens AG in Bad Neustadt/Saale überreicht. Als Gäste nahmen Führungskräfte der Absolventen teil, die in kurzen Referaten über Inhalte der GA 2.0 informiert wurden. Von den präsentierten Ergebnissen der Gruppenarbeiten zeigten sie sich sehr beeindruckt. Weiterlesen ...

Fachdidaktik Grundausbildung 2.0 in Nürnberg


So schön kann Wissensvermittlung sein. v.l.: Oliver Dobler, Manfred Kerschbaumer, Tanja Schöpplein, Michael Habereder, Katharina Wich und Dozent Klaus Gronbach (Sebastian Söll nicht auf dem Bild)

Ende April / Anfang Mai 2016 absolvierten in Nürnberg sechs angehende REFA-Lehrbeauftragte das Seminar Fachdidaktik Grundausbildung 2.0. Weiterlesen ...

RSS REFA Bayern abonnieren