Print

In 4 Wochen zum REFA-Industrial-Engineer

REFA


IE Kompaktausbildung Ravensburg

Kompaktausbildung in Ravensburg

Fach- und Führungskräfte haben in unseren Betrieben in immer kürzeren Zyklen neue Herausforderungen zu bewältigen. Die Dynamik der Wirtschaft, hervorgerufen durch zunehmend wechselnde und individualisierte Kundenwünsche, durch den internationalen Wettbewerb (Globalisierung) und durch technologische Entwicklungen (z. B. Digitalisierung) wirken sich auf alle Bereiche des Betriebsgeschehens aus. Strukturen und Abläufe müssen immer häufiger hinsichtlich Produktivität und Effizienz analysiert, bewertet und optimiert werden. Dafür sind Fachleute nötig, die mit breitem Blickwinkel und interdisziplinärer Kompetenz Engpässe und Verschwendungen erkennen und abbauen sowie die Unternehmensabläufe und Ressourcen an den gesteckten Zielen ausrichten können. Dabei gilt es, Wissen und Erfahrung der Mitarbeiter zu nutzen.

REFA-Industrial-Engineers sind für diese Herausforderungen qualifiziert. Sie lernen während ihrer Ausbildung neben den grundlegenden Management-Tools zur Kommunikation und Führung, zum Projektmanagement und zum Arbeitsrecht das gesamte Methodenspektrum zur Produktivitätssteigerung kennen. Denn wer Verantwortung für betriebliche Abläufe trägt, muss wissen, an welchen Stellschrauben er drehen kann, um die Prozesse an die sich ändernden Bedingungen anzupassen. Dazu gehört das Know-how, wie man bestehende Produktionsabläufe systematisch erfasst, analysiert, gestaltet und optimiert, wie man Maschinen und Anlagen bestmöglich nutzt und wie man die gesamte Wertschöpfungskette so organisiert, dass weder Zeit noch Materialien verschwendet werden.

REFA-Industrial-Engineers wissen, wie sie ihr Team zu Höchstleistungen führen, Projekte sicher leiten und Aufgaben sinnvoll delegieren. Sie sind mit den Methoden zur Kommunikation, Motivation und Personalführung bestens vertraut, können somit ihre Führungsrolle souverän meistern.

Die bewährte Ausbildung zum REFA-Industrial-Engineer können diejenigen, die ihrer beruflichen Karriere ein solides Fundament geben wollen, innerhalb rund eines Jahres an insgesamt 32 Seminartagen in 11 Modulen à 2-4 Tagen absolvieren. Für alle, die schnell durchstarten wollen, bietet REFA jetzt auch eine Kompaktausbildung in Ravensburg an, bei der man das Programm „am Stück“ durchläuft und bereits nach 4 Wochen seine Abschlussprüfung ablegen kann.

RSS REFA Blog abonnieren