Industrial Engineering – Beiträge für die „Arbeit an der Arbeit“

Industrial Engineering umfasst ein breites Spektrum an Methoden zur Entwicklung, Umsetzung und Optimierung wirtschaftlicher und menschengerechter Strukturen und Prozesse in Unternehmen und anderen Organisationen. Hier finden Sie Fachbeiträge, Erfahungsberichte, Interviews und Fallstudien zum Thema Industrial Engineering:

Gestaltung ganzheitlicher Unternehmenssysteme in der Industrie 4.0


Ganzheitliche Betrachtungsweise in der Industrie 4.0

Die Gestaltung ganzheitlicher Unternehmenssysteme (GUS) gehört zum Aufgabenspektrum des modernen Industrial Engineering. Im Rahmen der Industrie 4.0 muss der Industrial Engineer alle möglichen Auswirkungen und Chancen von Beginn an identifizieren und strategische und operative Ziele konsequent im Unternehmen verankern. Weiterlesen ...

Prozessgestaltung 4.0 – Anforderungen an das Industrial Engineering


Umfassende Vernetzung in der Industrie 4.0

Die Prozessgestaltung in der Industrie 4.0 wird im Wesentlichen durch die Vernetzung und Integration über die internen Prozesse hinaus durch den Einschluss von Partnern und Kunden geprägt. An das Industrial Engineering stellen sich neue Herausforderungen, jedoch sind klassische REFA-Methoden die Basis. Weiterlesen ...

Mit Zielen führen statt kontrollieren


Das „Führen mit Zielen“ ist eigentlich ein alter Hut. Bereits 1954 stellte Peter F. Drucker das sogenannte „management by objectives“ (MbO) vor. Heute erlebt dieses Instrument eine Renaissance – vor allem, weil die Unternehmen die Entwicklungskomponente dieses Management-Klassikers neu entdecken. Weiterlesen ...

Arbeit 4.0 – Neues Führungsverhalten ist gefragt!


persönliche Reflexion von Unternehmern und Führungskräften

Ein erfolgreiches Miteinander des gegenseitigen Lernens und Verstehens ist nur möglich, wenn die bestehenden Unterschiede im Wesen der Menschen in einem Unternehmen akzeptiert und zum Erfolg des Unternehmens optimal nutzbar gemacht werden. Hier ist unbedingt auch die Reflexion des Einzelnen gefragt. Weiterlesen ...

Arbeitssystemgestaltung 4.0 – leistungsfähige IT für kreative Menschen


Leistungsfähige IT unterstützt den kreativen Menschen

Die Industrie 4.0 kann nur durch die Integration des Menschen nachhaltig gestaltet werden. Die Entscheidungs- und Handlungskompetenz des Menschen im Arbeitssystem nimmt in der Industrie 4.0 eine zentrale Rolle ein. Das Industrial Engineering steht hier vor der Herausforderung, den Menschen in vernetzte Systeme zu integrieren und dabei neuste Methoden und Anwendungen zu nutzen. Weiterlesen ...

Arbeitsplatzgestaltung 4.0 – Der Mensch im Umfeld der Produktion


Neue Herausforderungen für den Industrial Engineer bei der Arbeitsplatzgestaltung 4.0

Die Industrie 4.0 verändert die Arbeitsplatzgestaltung nachhaltig. Dabei muss der Industrial Engineer verschiedene Lösungsmöglichkeiten betrachten und über deren sinnvollen Einsatz entscheiden. Die Verbesserung der Arbeitsbedingungen für den Menschen steht dabei im Vordergrund. Weiterlesen ...

Den Wert eines Unternehmens ermitteln


Den Wert eines Unternehmens ermitteln

Das Ermitteln des Unternehmenswerts ist das Herzstück jeder Transaktion von Unternehmen – obwohl es den einen korrekten Unternehmenswert nicht gibt. Denn wie hoch der Wert eines Unternehmens ist, hängt stets ab von den Ansichten des Verkäufers und den Erwartungen der potenziellen Käufer. Und diese werden auch vom aktuellen Marktumfeld geprägt. Weiterlesen ...

Paradigmen der Industrie 4.0 – die Veränderung verstehen und gestalten


Die dezentrale Intelligenz bedeutet die Fähigkeit von Produkten, Produktionsmitteln und -anlagen, Daten über den Produktionsprozess zu speichern und die Informationen im Netzwerkverbund über das Internet der Dinge mit anderen Objekten auszutauschen.

Die Industrie 4.0 beeinflusst das Denken und Handeln nachhaltig. Der Industrial Engineer ist interdisziplinäres Bindeglied im Unternehmen und muss die Auswirkungen der Industrie 4.0 kennen und verstehen, um als Wegbereiter fungieren zu können. - Teil 2 der Reihe "Industrial Engineering in Zeiten der Industrie 4.0" Weiterlesen ...

RSS Industrial Engineering abonnieren