REFA-Landesverband Thüringen

Der REFA-Landesverband Thüringen e.V. ist Partner für Weiterbildung vor Ort. Mit einem breiten Leistungsangebot, dass im REFA-Landesverband Thüringen e. V. vor allem auch auf die Klein- und Mittelständischen Betriebe ausgerichtet ist, verfolgt der Verband das Ziel, Unternehmen in ihrer Wettbewerbskraft zu stärken, ihrer Mitarbeiterqualifizierung zu unterstützen und in Beratungsprojekten Gestaltungspartner zu sein. Der REFA-Verband ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Hier finden Sie aktuelle Nachrichten und Wissenswertes aus dem REFA-Landesverband Thüringen:

Mitgliederversammlung des REFA-LV Thüringen 2016


Werkleiter Ulrich Wissing führte die interessierten Gäste durch die Produktionsstätte.

Nach vier Jahren Vorstandsarbeit im REFA-Landesverband Thüringen stand im Dezember 2016 zur Mitgliederversammlung eine Neuwahl an. Sie fand in diesem Jahr bei Herdoor Türelemente in Neustadt/Orla statt. Weiterlesen ...

Neue REFA-Lehrer für Thüringen und Nordwest


Das Bild zeigt Gutachter Klaus Gronbach mit den Teilnehmern Tobias Nowack, Claudia Röppischer und Gutachter Erich Röppischer, Mario Schmidt, Nadja Herzog, Rene Wöstmann, Antje Platz und Marco Knittel

Die Ausbildung zum „REFA-Lehrbeauftragten für die Grundausbildung 2.0“ haben im thüringischen Bad Blankenburg fünf neue Lehrkräfte des Landesverbandes Thüringen und zwei Lehrkräfte des Gebietsverbandes Nordwest aus Dortmund am 4. Juni 2016 erfolgreich abgeschlossen. Weiterlesen ...

Grundausbildung in Gotha


REFA-Grundausbildung bei REFA Thüringen

Nach anspruchsvoller Ausbildung erhielten 13 Teilnehmer, größtenteils Mitarbeiter der Schmitz Cargobull Gotha GmbH, Anfang November 2013 ihre REFA-Grundscheine aus den Händen von Frank Pöschel, Vorsitzender des REFA-Landesverbandes Thüringen, und dessen Stellvertreter Prof. Dr. Peter Kurtz. Weiterlesen ...

Jahreshauptversammlung des LV Thüringen bei Sandvik


Werkleiter Henning Kirchner (mi.) erklärt die Produktionsabläufe.

Zur Jahreshauptversammlung 2014 des REFA-Landesverbandes Thüringen trafen sich die Mitglieder im Unternehmen Sandvik Tooling Supply Schmalkalden. Werkleiter Henning Kirchner präsentierte das gastgebende Unternehmen und lud die Teilnehmer zum Betriebsrundgang ein. Die Verantwortlichen im REFA-Vorstand des Landesverbandes berichtete über das abgelaufene Geschäftsjahr und gab einen Ausblick auf 2015, in dem REFA-Thüringen sein 25-jähriges Jubiläum begeht. Weiterlesen ...

RSS REFA Thüringen abonnieren