Print

Teilnehmerstimmen zur Ausbildung: "Qualifizierung zur Führungskraft"

Teilnehmerstimmen


Teilnehmerstimmen Qualifizierung zur Führungskraft

Mariola Michaluk, PBV Polipol Beteiligungs- und Verwaltungs-GmbH:
„Menschen zu führen ist alles andere als einfach, aber mein tägliches Brot. Deswegen habe ich nach Hilfsmitteln und Wegen gesucht, um diese Aufgabe besser bewältigen zu können. Die Vorfreude und Erwartung war groß. Mit dem Seminar „Trainee of Leadership“ habe ich die richtige Wahl getroffen. Viel Inhalt, der auf interessante Art und Weise in die Praxis übertragen wurde, denn von Langeweile konnte keine Rede sein. Jeder Tag brachte neue Erkenntnisse, Methoden und Werkzeuge. Durch aktive Teilnahme und Selbstreflexion wurden mir meine eigenen „Baustellen“ schnell bewusst. Durch Feedback des Dozenten und der Teilnehmer wurden mir neue Wege aufgezeigt. Danke dafür.“

Jan Held, Kunststofftechnik Borgmann GmbH:
„Blind, taub, stumm…, keine Möglichkeiten zur Kommunikation?...Falsch! Kommunikation ist definitiv möglich! Wie?...Das durften wir in fünf Tagen Intensivtraining am eigenen Leibe erfahren. Und intensiv ist das Stichwort, denn sowohl die Theorie wie auch die Praxis wurden intensiv bearbeitet. Kommunikation, Methoden und Projektmanagement wurden miteinander verwoben und das Zusammenspiel sehr deutlich veranschaulicht. Die Gruppe, das Team und das Projekt waren Thema und man selbst der Mittelpunkt. Aktive Teilnahme war gewünscht, wurde gefördert und gefordert. Danke dafür! Fazit: „Neugierig werden!“ (Zitat des Referenten)

RSS REFA Blog abonnieren