Print

Ausbildung zum Trainer Erwachsenenbildung in Darmstadt

REFA-Bundesverband


Das Bild zeigt v.l.n.r. Volker Lamm,  Volkmar Porsch, Simone Lennertz, Dieter Welwei mit den Gutachtern Hans-Joachim Adam und Klaus Gronbach.

Von März bis Juni 2017 wurden vier neue Trainer für die Erwachsenenbildung bei REFA in Darmstadt ausgebildet. Bei den Teilnehmern handelte es sich um praxiserfahrene Fachleute aus unterschiedlichen Branchen. Durch die unterschiedlichen Fachrichtungen der Teilnehmer war das Seminar sehr lebendig, lieferte viel Diskussionsstoff und förderte den Erfahrungsaustausch. Die Schwerpunkte der Qualifizierungsmaßnahme setzten sich aus den Themenblöcken Rhetorik, Kommunikation, Konfliktmanagement, Methodik und Didaktik zusammen.

Die einzelnen Themenschwerpunkte wurden durch Rollenspiele und Aufgabenstellungen ergänzt. Beispielgebend waren auch die methodisch hervorragend aufbereiteten Seminareinheiten durch den Leiter Klaus Gronbach selbst.

Sämtliche Teilnehmer konnten im Rahmen einer schriftlichen Qualifizierungsarbeit und mündlichen Lehrprobe ihr erlerntes Wissen sowie ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Das Themenspektrum der Abschlussprüfung setzte sich zusammen aus verschiedenen REFA-Modulen wie z.B. Kostenrechnung, Rüstzeiten, Arbeitsgestaltung und kontinuierlicher Verbesserungsprozess. Letztendlich erhielten im Anschluss alle aufgrund ihrer durchweg guten Leistungen die Urkunde „Trainer Erwachsenenbildung". Das Bild zeigt v.l.n.r. Volker Lamm,  Volkmar Porsch, Simone Lennertz, Dieter Welwei mit den Gutachtern Hans-Joachim Adam und Klaus Gronbach.

Das nächste Ziel für die erfolgreichen Absolventen ist die Ausbildung zum REFA-Lehrbeauftragten im Frühjahr 2018. Wir freuen uns schon jetzt auf den Lehrgang!

– Simone Lennertz, Volker Lamm, Volkmar Porsch und Dieter Welwei –

RSS REFA Blog abonnieren